urner wanderwege logo

Ausgangspunkt dieser eindrücklichen Wanderung ist der Klausenpass (1948 m). Hier beginnt auf der linken Talseite der in aufwändiger Arbeit neu ausgebaute Höhenweg zur Ostflanke des Brunnitals. Über Unter- und Oberstäfel, durch tief eingeschnittene Täler, über Senken und Kuppen führt er wie auf einem Balkon durch den Lebensraum der Schächentaler Älplerfamilien.

Hinten bei der Kapelle am Klausenpass beginnt der linksseitige Höhenweg,der uns über mehrere Wasserläufe und interessante Karrenfelder in ¾ Std. zur  Chammlialp leitet (2049 m). Grossartig ist der weite Ausblick über das ganze Schächental bis hinunter ins Reusstal. Dann überschreiten wir die Moräne des Griess-Firns, steigen über den teilweise etwas ausgesetzten Weg hinab zur Oberalp und erreichen den Felsen entlang durch steilen Zickzackweg die Nideralp. Anregend ist die Wanderung gegen die Mulde der Alp Wannelen (Luftseilbahn 1624 m) und der gut ausgebaute Weiterweg westwärts zur Alp Trogen (1551 m). Über die neuangelegte Waldstrasse nach Nider Lammerbach gelangt man anschliessend durch den schattigen Fichtenwald zur Alp Brunnital. Auf der gegenüberliegenden Talseite liegt die aussichtsreiche Terrasse der Sittlisalp und wie durch ein Fenster präsentieren sich im Hintergrund des Brunnitals die gigantisch steilen Kalkmauern der Windgällen - Ruchenkette. Der Abstieg durchs enge Brunnital schlängelt sich durch prächtige Waldpartien und Alpweiden auf der linken Talseite bis zur Talstation der LSB Sittlisalp und folgt dann der geteerten Strasse über Bielen hinunter zum Dorf Unterschächen. Das Postauto bringt  uns nach Schattdorf ins Dorfzentrum. Mit fantastischer Sicht über den Urner Talboden schweben wir danach mit der LSB Schattdorf - Haldi auf die Sonnenterrasse Haldi.

 

Wanderzeit 5 bis 6 Std.
Höchster Punkt 2049 m
Karte 1: 25'000 1192  Schächental
Urner Wanderkarte Blatt    Schächental
   
Speziell:
Die Route Naturkundlicher Höhenweg im Schächental ist durchgehend mit Wegweisern und weiss-rot-weissen Zeichen versehen.
   
Schwierigkeit  

T2   weiss-rot-weiss